EdelModell.de
Bordell-Etikette
Erotik-Shopping
GRATIS SEXCAMS
Heisse Links
AGB
Kontakt
Impressum




In Clubs gibt es Hausregeln an die Du Dich unbedingt halten solltest.
Falls Du zum ersten mal einen Club besuchst, kannst Du natürlich auch bei Dingen, wo Du Dich unsicher fühlst die Gastgeber fragen.
Generell gilt bei telefonischer Kontaktaufnahme, egal ob bei einem Club, einer Escort-Agentur einer Domina oder bei einem Privat-Modell: Um überhaupt ernst genommen zu werden: Stelle Dich mit Deinem Vornamen vor und rufe immer mit angezeigter Nummer an.

Bei Privatmodellen, Escorts, Dominas und Clubs findest Du bereits in den Kontaktanzeigen viele Informationen, z.B über Vorlieben und Tabus, Besuchszeiten oder ob vielleicht ausschliesslich Escort angeboten wird. Lies Dir diese Anzeigen aufmerksam durch, dann vermeidest Du schon am Telefon unnötige Missverständnisse.




1. Erscheine pünktlich zu einem ausgemachten Termin, und falls bei Dir wirklich mal etwas wichtiges dazwischen kommt, dann sage den Termin rechtzeitig ab.

2. Erscheine zum Date frisch gewaschen, mit geputzten Zähnen, wohlriechendem Atem und mit kurz geschnittenen Finger- und Fussnägeln. Auch intim rasierte Männer sind häufig gern gesehene Gäste.

3. Versuche nicht zu verhandeln, über den Preis oder über Sexpraktiken, welche die Dame deiner Wahl nicht mag, wie z.B. "ohne Gummi". Auch wenn Du erst während dem Sex merkst, dass Deine Auserwählte irgendetwas nicht mag, dann lass es. Wenn Du trotzdem weitermachst, versaust Du alles...

4. Stelle keine blöden Fragen die in die Privatsphäre gehen - wie z.B. wo sie wohnt, ob Sie einen Freund hat, warum sie diesen Job macht oder ob sie mal privat mit Dir ausgeht.

5. Sprich lieber ganz offen über Deine Wünsche und Vorlieben, und wenn alles auf Gegenseitigkeit beruht - dann geniesse die schönste Sache der Welt.

6. Beherzige die hier genannten Tipps, und Du wirst ein immer wieder gern gesehener Gast, der richtig viel Spass haben wird.

Top